Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

Cappu cacao

Instant-Cappuccino mit Kakao und Rohrohrzucker, 150 g
Artikelnummer
TA0-13-220
Lieferzeit
2-3 Tage
3,90 €
Dose
150 g-Dose
(100 g = 2,60 €)
VPE 8 Dose
Die schokoladige Variante unseres klassischen Cappuccinos: Rohrzucker, Kaffee und Kakao geben ihm seinen harmonischen Geschmack.
Allergiehinweise:
glutenfrei, eifrei, hefefrei, nussfrei
Zutaten:

Rohrohrzucker°* (47%), Magermilchpulver*, löslicher Kaffee°* (9%), Süßmolkenpulver*, Kokosfett*, Kakao°* (6%), Meersalz

*aus kontrolliert biologischem Anbau
°aus Fairem Handel

Fair-Handelsanteil: 62%

Nährwerte pro 100g
Energie KJ 1684 KJ
Energie kcal 399 kcal
Fett 6,5 g
davon gesättigte Fettsäuren 5,2 g
Kohlenhydrate 70 g
davon Zucker 65 g
Eiweiß 13 g
Salz 0,8 g
Cappuccino 1
Cappuccino

Der Cappuccino besteht aus Kaffee der Kooperative HOAC aus Papua Neuguinea und Rohrohrzucker von ASOCACE aus Paraguay. Eine Variante unseres Cappuccinos ist mit Kakao von FUNDOPO aus der Dominkanischen Republik verfeinert. > KAFFEE Die Kooperative Highlands Organic Agriculture Co-operative Limited (HOAC) hat ihren Sitz in der Purosa Hochlandregion in Papua-Neuguinea. Mitglieder sind Kleinbauern aus mehr als 30 Dörfern, die mit dem Bio-Kaffeeanbau ihre Familien unterstützen.

Die Region Purosa ist schwer zu erreichen. Durch den Fairen Handel haben die Bauern in Infrastrukturprojekte investieren können, um so die Straßen passierbarer zu machen. Auch die medizinische Versorgung vor Ort wurde durch den Fairen Handel verbessert.

Der Kaffeeanbau ist die einzige Möglichkeit für die Familien alle notwendigen Allltagsgüter wie Kleidung oder Haushaltsgegenstände zu kaufen, die sie nicht selbst anbauen können. Den Export des Kaffees übernimmt HOAC selbst.

> ROHROHRZUCKER Asociación de Canicultores Organica de la Zona Central (ASOCACE) ist eine Kooperative aus Paraguay, deren Mitglieder Zuckerrohr anbauen.

Das Zuckerrohr wird von den einzelnen Mitgliedern zusammengetragen und an die Zuckermühle „Azucarera La Felsina“ geliefert. Die Bauern pflanzen hauptsächlich Zuckerrohr an, dessen Anbau und Weiterverarbeitung bio-zertifiziert sind. ASOCACE ist eine gut organisierte Kooperative, von deren Arbeit mehr als 200 Mitgliedsfamilien mit durchschnittlich etwa sechs Familienangehörigen profitieren.

Mittlerweile konnte die Kooperative sich zwei Traktoren anschaffen, die die Arbeit der Bauern erleichtern. Außerdem konnte durch die Fairhandels-Zuschläge ein Computer für Verwaltungsarbeiten angeschafft sowie ein Zugang zum Internet eingerichtet werden. Auch der Nachwuchs wird bedacht: So hat die Kooperative verschiedene Grundschulen durch Schulmaterialien unterstützt.

> KAKAO Die Mitglieder der Kooperative Fundación Dominicana de Productores Orgánicos (FUNDOPO) ernten ihren Bio-Kakao im Süden der Dominikanischen Republik. Heute sind mehr als 1300 Kleinbauern bei FUNDOPO organisiert.

Die Arbeit im Fairen Handel trägt für die Kleinbauern zur Verbesserung ihrer Lebensumstände bei. Ihr Ziel ist es, die Qualität ihres Kakaos weiter zu verbessern und gleichzeitig in ihrer Anbau- und Lebensweise respektvoll mit der Umwelt umzugehen und die Biodiversität zu schützen. Dabei werden die Mitglieder der Kooperative durch Schulungen unterstützt. Mit der Fairhandels-Prämie konnte die Kooperative verschiedene Gemeinschaftsprojekte u. a. den Bau einer Schule umsetzen.

Erfahren Sie mehr

Cappuccino 2
Für Großansicht bitte auf das Bild klicken
Cappuccino 1
Cappuccino

Der Cappuccino besteht aus Kaffee der Kooperative HOAC aus Papua Neuguinea und Rohrohrzucker von ASOCACE aus Paraguay. Eine Variante unseres Cappuccinos ist mit Kakao von FUNDOPO aus der Dominkanischen Republik verfeinert.

Erfahren Sie mehr