Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

Handgetriebene Klangschale "Buddha"

Messing, mit Kissen und Klöppel, Ø 23 cm, H 10 cm
Artikelnummer
NE6-60-004
Lieferzeit
2-3 Tage
195,00 €
St.
Die handwerkliche Fertigung von Klangschalen war bis ins Jahr 1940 in der Himalaya-Region fast vollständig aufgegeben worden. Erst in jüngster Zeit werden wieder vermehrt handgearbeitete Klangschalen gefertigt. Aufgrund des aufwendigen Herstellungsverfahrens sind die handgetriebenen Schalen besonders beliebte Stücke. In einem ersten Schritt wird das Metall geschmolzen und in Gussformen gefüllt. Aus dem flachen, runden Metall-Rohling wird die Klangschale unter Hitze in Form getrieben und anschließend poliert. Feine Gravuren machen unsere Klangschalen zu edlen Wohnaccessoires. Klangschalen erzeugen einzigartige, entspannende Töne und sind dabei auch optisch wahre Schmuckstücke.

Die Gravur bildet ein buddhistisches Mantra in der Schrift Sanskrit ab. Im Buddhismus gibt es verschiedene Mantras, die unterschiedliche Werte zum Ausdruck bringen, so zum Beispiel Ruhe, Gelassenheit, Mitgefühl oder Ansprachen an verschiedene Gottheiten des Buddhismus.

SANA HASTAKALA 1
SANA HASTAKALA

Sana Hastakala ist eine Fairhandels-Organisation, die Handwerker in Nepal unterstützt. Die Organisation vermarktet viele verschiedene Produkte: von Klangschalen über handgeschöpftes Papier bis hin zu Textilprodukten. Wichtig ist, dass die Produkte auch in Heimarbeit hergestellt werden können. So können sich die Frauen um die Kinder kümmern und eigenes Einkommen erwirtschaften.

Die nepalesische Fairhandels-Organisation Sana Hastakala wurde 1989 mit Unterstützung der UNICEF gegründet. Heute gehören der Organisation etwa 60 Produzentengruppen an. Ein Großteil der über 1.200 Kunsthandwerker sind Frauen. Durch ihre Arbeit möchte die Organisation das traditionelle nepalesische Kunsthandwerk erhalten und eine Einkommensmöglichkeit für sozial benachteiligte Schichten schaffen. Die Handwerker profitieren von einem höheren Einkommen sowie von Fortbildungsangeboten und sozialen Leistungen, die Sana Hastakala ihnen ermöglicht. Die Herstellung der verschiedenen Produkte von Sana Hastakala findet sowohl in zentralen Werkstätten als auch in Heimarbeit statt. Da es vor allem Frauen sind, die dieses Handwerk ausüben, ist die Möglichkeit zur Heimarbeit ein wichtiger Faktor, um gleichzeitig die Versorgung der Kinder zu ermöglichen. Die Kunsthandwerker, die diese Produkte herstellen, erhalten grundsätzlich eine Vorfinanzierung für die Bestellungen. So können sie auch größere Aufträge abwickeln, ohne für die Beschaffung der Rohmaterialien teure Kredite aufnehmen zu müssen.

Erfahren Sie mehr

SANA HASTAKALA 2
Für Großansicht bitte auf das Bild klicken
SANA HASTAKALA 1
SANA HASTAKALA

Sana Hastakala ist eine Fairhandels-Organisation, die Handwerker in Nepal unterstützt. Die Organisation vermarktet viele verschiedene Produkte: von Klangschalen über handgeschöpftes Papier bis hin zu Textilprodukten. Wichtig ist, dass die Produkte auch in Heimarbeit hergestellt werden können. So können sich die Frauen um die Kinder kümmern und eigenes Einkommen erwirtschaften.

Erfahren Sie mehr