Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden
Der Bamenda ist ein vollmundiger Kaffee. Er verströmt erdig-würzige Noten und schmeckt besonders gut mit Milch. Die Bohnen sind dunkel und kräftig geröstet, was ihn zu einem runden Kaffee macht.


Aufgrund der guten klimatischen Bedingungen wird den Kaffeepflanzen im Nord-Westen Kameruns eine hervorragende Qualität nachgesagt. Der Charakter des Kaffees wird im Wesentlichen durch die reichhaltigen vulkanischen Böden des Landes bestimmt, er wächst in Höhenlagen von über 1400 m.


Der mittlere Mahlgrad ist für alle Zubereitungsarten geeignet.

Zutaten:
Arabica aus Fairem Handel
Kamerunische Kaffeeproduzenten 1
Kamerunische Kaffeeproduzenten

In der Zentrale in Oku verfügt die Kooperative über alle notwendigen Anlagen und Gebäude zur Trocknung, Weiterverarbeitung, Sortierung und Lagerung des Kaffees. Neben der Bezahlung und der Weiterverarbeitung des Kaffees bietet die Oku Union weitere Aktivitäten für die Mitglieder. Bei den meisten davon handelt es sich um Weiterbildungsmaßnahmen mit verschiedenen Schwerpunkten. So gibt es Mitarbeiter, die bei den Bauern Informationen zum Anbaumethoden und Qualitätssicherung verbreiten. Die Oku Union produziert eine Radiosendung, die wöchentlich ausgestrahlt wird, in der je nach Jahreszeit über Themen wie Erntemethoden, Trocknung, Kaffeepreise oder Düngemitte berichtet wird. Ebenso betreibt Oku eine Coffee Nursery, die Produzenten Kaffeesetzlinge zu Verjüngung der Plantagen zur Verfügung stellt.

Erfahren Sie mehr

Kamerunische Kaffeeproduzenten 2

Bamenda, naturmild

1000 g gemahlen, für Großverbraucher, Aromaschutzbeutel
Artikelnummer
KA4-13-004
Lieferzeit
2-3 Tage
15,00 €
Btl.
1000 g-Beutel
(1000 g = 15,00 €)
VPE 5 Beutel
Vegan
Kamerunische Kaffeeproduzenten 1
Kamerunische Kaffeeproduzenten

Oku Area Cooperative Union

Die Oku Area Cooperative Union vereinigt Produzenten in der Region Oku, einer Hochlandregion im Nordwesten Kameruns. Der markanteste Punkt in der Region ist der Gipfel des Mount Oku, der sich auf 3008 m Höhe befindet. Die Zentrale der Kooperative befindet sich, genau wie die meisten Kaffeefelder der Produzenten, auf etwa 1.800m Höhe. Die Kooperative wurde 1975 gegründet und vereinigt rund 1.500 Mitglieder in der Region.

Erfahren Sie mehr