Kokosfaser-Fußmatte "Willkommen Frühling"

mit PVC-Rückseite, farbig bedruckt, 75 x 45 cm
Artikelnummer
IN0-21-030
28,90 €

Leider ist der Artikel ausverkauft und nicht mehr im Sortiment.

Kokosfaser- Matte aus Indien

Die Kokosnuss ist eine erstaunliche nachhaltige Frucht, von der alles verwendet werden kann: Das Kokoswasser wird als Erfrischungsgetränk genossen, das Fleisch getrocknet und als Chips zum Kochen benutzt. Aus der Schale werden die kunstvoll verzierten Kokosnussschalen gefertigt und die Kokosfasern, die die Nuss ummanteln, werden zu Fußmatten verarbeitet. Damit es nicht rutscht und alles gut zusammenhält, bekommen die Matten eine Gummirückseite und werden abschließend bei unserem Handelspartner Asha in Indien mit fröhlichen Motiven bedruckt.

Für den Indoor-Gebrauch
Die Kunsthandwerker von Asha nutzen für die Motive der fairen Fußmatten lediglich ungiftige, bleifreie, wasserbasierte Farbe. Diese kann bei starkem Regen oder Kontakt mit Wasser verwischen. Deswegen empfhelen wir, die Fußmatte nicht draußen ungeschützt vor der Haustür zu nutzen. Sie sollte lieber unter einem Dach oder innen vor der Wohnungstür platziert werden.

ASHA 1
ASHA

Die ASHA Handicraft Association ist eine alternative Vermarktungs- und Exportorganisation, die seit 1975 im Fairen Handel tätig ist. Die Organisation hat ihren Sitz in Mumbai und arbeitet mit Kunsthandwerkern in ganz Indien zusammen.

Neben Hilfestellungen bei der Vermarktung der Produkte und der Unterstützung in Designfragen legt ASHA besonderen Wert auf die Schulung der Mitarbeiter und Produzenten. Für sie werden verschiedene Schulungen zu Fair Trade, Marketing und Materialkunde angeboten. Zudem werden soziale Projekte initiiert.

ASHA handelt mit Kunsthandwerksprodukten aus verschiedenen Regionen, in denen vielfältige Handwerkstechniken von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Shafi Bhatt hat die kunstvolle Herstellung von Produkten aus Papiermaché ebenfalls in seiner Familie gelernt. Besonders wichtig für das Handwerk sind eine ruhige Hand und ein ausgeprägter Sinn für Ästhetik. In der Werkstatt von Shafi Bhatt arbeiten mehr als 40 Kunsthandwerker. Seit 2008 arbeitet er mit ASHA zusammen – sein Sohn hat ihn auf den Fairen Handel aufmerksam gemacht hat. Die Arbeitsbedingungen in seiner Werkstatt haben sich seitdem verbessert.

Von ASHA erhält er bei Bedarf Vorschüsse und wird pünktlich bezahlt. Aufträge erhält Shafi nun regelmäßig. Sein Sohn hat bei ASHA einen Design-Workshop besucht und wurde in der Produktentwicklung geschult.

Erfahre hier mehr

ASHA 2
Für Großansicht bitte auf das Bild klicken
ASHA 1
ASHA

Die ASHA Handicraft Association ist eine alternative Vermarktungs- und Exportorganisation, die seit 1975 im Fairen Handel tätig ist. Die Organisation hat ihren Sitz in Mumbai und arbeitet mit Kunsthandwerkern in ganz Indien zusammen.

Erfahre hier mehr