Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Erfahren Sie mehr zur Cookie-Nutzung. Ich akzeptiere, dass meine Daten verarbeitet werden.
Meldung ausblenden

Kokosblütenzucker

kbA, 200 g,
Artikelnummer
ID2-10-100
2,90 €

200 g-Packung
(100 g = 1,45 €)
VPE 10 Packung
Der Kokosblütenzucker schmeckt nicht - wie seine Herkunft vermuten lässt - nach Kokos. Er besticht durch eine volle, kräftige Karamellnote und lässt sich ebenso wie normaler Haushaltszucker zum Süßen von Gebäck, Kuchen, Desserts und Getränken verwenden, enthält jedoch mehr Nährstoffe. Die Kokosblüten liefern den braunen Zuckersaft, der unter ständigem Rühren über dem offenen Feuer eingedickt wird, bis die Zuckerkörnung erreicht ist.
Allergiehinweise:
glutenfrei, eifrei, hefefrei, milchfrei, nussfrei, vegan
Zutaten:
Kokosblütenzucker°*

*aus kontrolliert biologischem Anbau
°aus Fairem Handel

Fair-Handelsanteil: 100%
Nährwerte pro 100g
Energie KJ 1650 KJ
Energie kcal 394 kcal
Kohlenhydrate 98,2 g
davon Zucker 98,2 g
Salz 0,05 g
Profil Mitra Abadi 1
Profil Mitra Abadi

Unser Handelspartner Profil Mitra Abadi (PMA) ist eine Entwicklungsagentur und ein Exportunternehmen mit Sitz in Tangerang bei Jakarta auf der Insel Java in Indonesien. Seit 2001 ist PMA unser Handelspartner und wir beziehen Maniok-Chips, Erdnüsse und Kokosblütenzucker aus Indonesien. PMA arbeitet mit mehreren Kleinbäuer*innengruppen und Verarbeiter*innen zusammen, die in Kooperativen oder als Unternehmen organisiert sind.

Soziales Engagement
Um die Entwicklung von Kleinbäuer*innen und ihren Organisationen zu fördern, werden sie von PMA in Workshops zu Produktqualität und Zertifizierung weitergebildet. Mit ihrer Mission, das Bewusstsein der indonesischen Bäuer*innen und Verarbeiter*innen in Bezug auf das große Potenzial der Lebensmittelerzeugnisse Indonesiens zu stärken, schafft PMA Perspektiven.

Ökologische Herstellung
Um die Lebenssituation der Bäuer*innen zu verbessern, unterstützt PMA eine Umstellung auf biologischen Anbau und Fairen Handel. Zusammen mit den Bäuer*innen werden Methoden entwickelt, die Pflanzen biologisch anzubauen. Ziel ist es die Umwelt zu schützen und die Qualität der Ernten und der Verarbeitung zu verbessern. Ein großer Erfolg: Die Verarbeitung konnte von Palmöl auf Kokosöl umgestellt werden.

Ökonomische Fairness
Mit der Idee, Maniok-Chips zu produzieren und sie zu exportieren, ist eine Entwicklungsperspektive für Bäuer*innen entstanden. Die traditionelle Chipsherstellung wird praktisch in jeder Familie selbst gemacht. Neu ist jedoch, die Produktion an moderne anspruchsvolle Qualitätsstandards anzupassen. Im Rahmen eines Projekts erarbeiteten sich Bäuer*innen und Verarbeiter*innen das nötige Knowhow. Durch die eigene Wertschöpfung ihrer Produkte, haben die Bäuer*innen und Verarbeiter*innen nun weitere Einkommensquellen. Die Nussernte ergänzt den kleinbäuerlichen Anbau für den lokalen Markt und bietet wie auch der Kokosblütenzucker eine Einnahmequelle durch den Export der Produkte mit PMA.

Produkte von PMA sind bei El Puente mit dem Code id3 gekennzeichnet.

Erfahren Sie mehr

Profil Mitra Abadi 2
Bio
Vegan
Für Großansicht bitte auf das Bild klicken
Profil Mitra Abadi 1
Profil Mitra Abadi

Unser Handelspartner Profil Mitra Abadi (PMA) ist eine Entwicklungsagentur und Exportunternehmen mit Sitz in Tangerang bei Jakarta auf der Insel Java in Indonesien. Seit 2001 ist PMA unser Handelspartner und wir beziehen Maniok-Chips, Erdnüsse und Kokosblütenzucker aus Indonesien. PMA arbeitet mit mehreren Kleinbäuer*innengruppen und Verarbeiter*innen zusammen, die in Kooperativen oder Unternehmen organisiert sind.

Erfahren Sie mehr